Mein Arbeitsplatz

Qualitätsmanagement

Qualität sichern und entwickeln – aber wie? Qualitätsmanagement beginnt mit Evaluation. Die Ergebnisse einer externen Evaluation können Sie für die Schulentwicklung nutzen. Mit einer internen Evaluation können Sie die Überprüfung der schulischen Arbeit selbst in die Hand nehmen. Wie Sie Schülerfeedback einführen, Leitfaden-Gespräche mit Lehrerinnen und Lehrern entwickeln oder Vergleichsarbeiten zur Unterrichtsentwicklung nutzen, erfahren Sie in diesem Bereich. Manches ist leichter als Sie denken – schauen Sie nach!

Beliebteste Inhalte in dieser Rubrik

Zur Notwendigkeit von Teamarbeit in inklusiven Grundschulen ‚Zu zweit ist man weniger allein‘
Eine neue Ära beginnt mit der Arbeit in einer inklusiven Schule für Ihr Kollegium. Nicht allein, sondern mindestens zu zweit unterrichten, lautet die Devise. Teamteaching als hohe Kunst der Teamarbeit. Im Beitrag
> erfahren Sie,... mehr
Visionen entwickeln und umsetzen Unterwegs zu neuen Perspektiven
Kraftvolle Visionen und Zukunftsperspektiven entwickeln und damit
> die Schule klar positionieren und ihre Ausrichtung aufzeigen
> Mitarbeiter motivieren und ihre Identifikation mit der Schule stärken
> Ziele für... mehr
Kollegiale Unterrichtshospitationen Kollegen werden Tandempartner
Durch zielgerichtete kollegiale Hospitationen können Sie erfahren, wie gut Ihre Förderkonzepte greifen. Sie erhalten differenzierte Aussagen über die Qualität von Unterricht an Ihrer Schule.
Rahmenbedingungen:
> individuelle... mehr
Alle Inhalte aus Qualitätsmanagement